Handbuch Beschilderungsplanung

Das Handbuch Beschilderungsplanung (Leseprobe) ist eine Planungshilfe für die Planung von Fußgänger-Leitsystemen. Auf der Grundlage einer umfassenden wissenschaftlichen Untersuchung richtet sich dieses praxisorientiert aufgebaute Handbuch gleichermaßen an den Planer wie auch an den Bauherrn. Dabei geht es weniger um das Einzelschild in seiner graphisch-ästhetischen Anmutung, sondern vielmehr um den konsequent-logischen Aufbau eines ganzheitlichen Leitsystems unter Berücksichtigung der zugrundeliegenden Wegebeziehungen.

Dieses Handbuch faßt renommierte internationale Richtlinien und Planungsempfehlungen umfassend und widerspruchsfrei zu einer praxisgerechten Planungsgrundlage zusammen, mit deren Hilfe nutzerfreundliche Leitsysteme nach objektiven Kriterien logisch nachprüfbar entwickelt werden können (Rezension in der Deutschen Bauzeitung db 12/03).

Das Handbuch Beschilderungsplanung war seit 2003 für EUR 48 als Taschenbuch erhältlich, hinzu kam eine elektronische Version mit einem für Studenten stark vergünstigten Preis. Zusammen mit seinem englischsprachigen Ableger (Signage Planning Manual) hat es seither über 500 Käufer gefunden.

Wenngleich schon rd. 15 Jahre alt, ist das Werk methodisch immer noch aktuell. Ich nehme daher den Verkauf der zweiten Druckauflage zum Anlaß, nur noch eine elektronische Version anzubieten, die zum Preis von EUR 5,00 hier als PDF erworben werden kann.

Bitte bedenken Sie, daß der Preis so niedrig ist, daß sich jeder das Handbuch leisten kann. Kopien anzufertigen wäre deshalb nicht nur unfair, sondern auch illegal.